the phone-pimper

in diesem beitrag möchte ich euch mein nun endlich fertig „verwursteltes“ handy vorstellen.

doch lasst mich vorher eine kleine geschichte erzählen.

vor ca 15 jahren trafen sich in der kölner innenstadt zufällig drei menschen.
und zwar: eine exfreundin von mir,
die mit einem freund von mir unterwegs war,
welcher wiederum den dritten menschen des treffen kannte,
den wiederum meine exfreundin allerdings noch nicht kannte.
aber als diese dritte person ihr handy zückte,
rief meine exfreundin laut aus:
„das gibt es doch nicht! genau solche handys macht doch mein exfreund auch!“
worauf die dritte person freudestrahlend erwiederte:
„bei dem wohne ich im moment. das handy hier haben wir letzte nacht gemacht!“

tja,
die welt ist ein dorf
und ich ihr kaspar lülü,
hehe.

beim display gibt es noch ein wenig farbe, die wieder entfernt werden muss, doch da muss man vorsichtig sein mit den lösungsmitteln, um dabei das display nicht zu beschädigen.

anyway,
here we go:

Advertisements

Über nuckelchen

baujahr 1971 rheinländer
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s