lecker atombrotium, frisch vom beaktor !

mahlzeit ihr arschgurcken,
lecker atombrotium:

http://translate.googleusercontent.com/translate_c?rurl=translate.google.com&sl=auto&tl=de&twu=1&u=http://www.asyura2.com/12/genpatu24/msg/398.html&usg=ALkJrhg5vz2PHwryqLRXJZoBGxaF2RQJXw

http://www.asyura2.com/12/genpatu24/msg/398.html

atombrotium ist von mir und darf nur zur spass an der freude verwendet werden und wenn, dann auch nur privat, wehe also, ich lese irgendwannmal irgendwo atombrotium in einem kommerziellen zusammenhang…

der opa meiner exfreundin war oberstaatsanwalt,
ich sachs ja nur mal so

apropo brot=dope

Brot ist eine ganz gefährliche Droge

Brot ist eine Einstiegsdroge. Meistens führt sie zum Konsum härterer
Mittel wie Butter, Marmelade, Erdnussbutter und sogar Wurst.

Mehr als 98% aller Inhaftierten sind Brotkonsument/Innen.

Die Hälfte aller Kinder, die in Haushalten aufwachsen, in denen
Brotkonsum stattfindet, liegen bei standardisierten Tests unter dem
Durchschnitt.

Im 18. Jahrhundert, als Brot noch in den Haushalten gebacken wurde,
war die durchschnittliche Lebenserwartung geringer als 50 Jahre; die
Sterblichkeitsrate bei Kindern war inakzeptabel hoch; viele Frauen
starben im Kindbett; Seuchen wie TBC, Grippe und Cholera
terrorisierten ganze Nationen.

Mehr als 90% aller gewalttätigen Verbrechen geschehen innerhalb von 24
Stunden nach dem Konsum von Brot.

Brot wird aus einer Substanz hergestellt, die „Teig“ genannt wird. Es
ist bewiesen, dass eine Maus schon an einem Pfund Teig ersticken kann.
Die/der durchschnittliche Deutsche isst jeden Monat mehr Brot als
diese Menge.

Primitive Naturvölker, die kein Brot kennen, weisen wesentlich weniger
Krebs-, Alzheimer- und Parkinsonfälle auf.

Brot macht nachweislich abhängig. Menschen, denen Brot entzogen wird
und die nur noch Wasser bekommen, betteln spätestens schon nach zwei
Tagen um Brot.

Brot absorbiert Wasser. Da der menschliche Körper zu 90% aus Wasser
besteht, kann Brot den Körper in eine dicke wabbelige Masse
verwandeln.

Brot wird bei einer Temperatur von über 200 Grad Celsius gebacken.
Diese Temperatur tötet einen erwachsenen Menschen innerhalb von einer
Minute.

brot wird aus ein paar handvoll mehl gemacht.
eine handvoll mehl in einem geschlossenen raum an der luft zerstäubt,
ist explosiver als nitro glycerin.

bis 1950 sind 99 von 100 müller bei der arbeit gestorben.

bis 1850 ist von 100 brotkonsumenten mindestens einer durch mutterkornpilz verrückt geworden.

die synthese eines dieser pilze ergab
die stärkste wahrnehmungsverändernde droge ever=LSD

bei glutenallergikern reicht ebenfalls eine prise weizenmehl aus, um einen tödlichen allergischen schock hervorzurufen

ausserdem wurde die moderne hefe von den nazis erfunden

und wird aus backpulver crack gemacht

ist das brotmesser meist das grösste messer im haus

von den volk mit den heiligen schriften sind keine der schriften überliefert, oder könnte deren inhalt reproduziert werden,
doch das brot von denen backen wir heute noch

Advertisements

Über nuckelchen

baujahr 1971 rheinländer
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s