krieg ist krieg

deswegen freue ich mich auch immerwieder über die kleinen achtungserfolge der underdogs, die leider viel zu wenig beachtungen finden.

denn auch hier darf man nicht vergessen, dass wir deutsche im moment mindestens drei säcke goldtaler im monat für die überwachung des afghanischen luftraumes bezahlen.
deutschland stellt im moment die awacs flieger,crews,stuff,sprit usw dafür zu verfügung.

und das erfreuliche ist,
dass die talibande sich deswegen auch genau die rauspickt, die aus dem überwachungsraster der deutschen aufgabe herausfallen.

und genau die schiessen die dann vom himmel.

sauber, wahrscheinlich sogar noch mit nem 300 jahre alten frontladergewehr und aus ziegenpisse gebrautem schiesspulver .
denn wie der titel schon sagt, im falle von krieg finde ich es ok, wenn beide seiten was abkriegen:
http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/asia/afghanistan/9017731/Taliban-claims-it-shoots-down-helicopter-in-Helmand-province.html

ich meine, dass ist doch mal ne ansage oder?
hoffentlich treffen die auch mal nen privaten cia-charterflug, wenn mal wieder tonnenweise das opium ausgeflogen wird.

bei genügend westwind hätten wir dann auch noch was davon,
wenn in 8000 meter höhe über afghanistan 20 tonnen reinstes opium verglühen.

lalala,
fallout, wie geil alter…

Advertisements

Über nuckelchen

baujahr 1971 rheinländer
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s