pinker schnee in schweden

letzte woche muss es wohl in einigen gebieten von schweden ungefähr so ausgesehen haben :

das konnte ich mir vor zwölf stunden irgendwie garnicht richtig vorstellen,
wie denn das aussehen mochte…
schau doch mal,
wie alleine sich schon das orange vom sonnenuntergang damit beisst….

jetzt,
nach einer nacht im virtuellen schweden,
wo ich auf japaner traff,
die von zuhause aus japan ihre kameras in schweden fernsteuern,
genau in dem gebiet,
wo nicht nur der boden dann herrlich pink ist,
nee,
da wo der himmel dazu auch noch grün ist…

eigentlich war das doch ende sommer eine richtige welle mit den letzten auroas boralies und northern lights und sonnenwinden usw.

alle wussten,
dann und dann müssen sie kommen und danach war wieder gut.

dachten wir aber auch nur,
schaut bitte mal,
was ich letzte nacht aus schweden via japan mitgebracht habe.

alles brandheisse ware,
aufnahmen vom 14. dezember zb :

krass oder?

wusste garnicht, dass die so häufig sind.

wie kam ich drauf..?

achja,
der pinke schnee wars.

und während ich die videos hochgeladen hatte,
dachte ich mir scherzherft,
jetzt noch ein wenig pinken schnee dazu wäre doch bestimmt eine funky mischung und bevor ich lachen konnte,
blieb mir auf einmal die spucke weg:

bye

ulli

Advertisements

Über nuckelchen

baujahr 1971 rheinländer
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s