"hochproblematisch" "unproblematisch"

und natürlich sind das zwei aussagen von zwei verschiedenen personen,
bezogen allerdings auf ein und die selbe sache.

behördendeutschlich auch sachverhalt genannt.

der da eindeutig wäre:

amtsmissbrauch !

dieser tatbestand setzt für mich natürlich auch voraus,
dass überhaupt ein „amt“ „bekleidet“ wird,
damit es missbräuchlich fehlgenutzt werden kann.

von daher finde ich die aussage :
„Ein hoher Duisburger Kriminalbeamter“ auch ziemlich überflüssig.

weil …na und ? sag ich einfach mal,
trotzdem hat der nicht in einem ermittlungsverfahren sich an den beschlagnahmten beweisen zu vergreifen.

wäre ja noch was anderes,
wenn es sich dabei um polizeiliche beweisstücke handeln würde,
aber nicht wenns „zur wahrheitsfindung sichergestelltes beweismaterial“ bei einem paarundzwanzigfachen tötungsvorwurf gegen das eigene revier.

lesen:
http://newsaktuell.info/topstories/loveparadevideos-grosses4392-082010.html

edit:
da war ich wohl ein wenig übermüdet heute morgen,
denn ich hatte mir garnicht den ursprungslink näher betrachtet:
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,709925,00.html

über den spiegeltext kann man ruhig geteilter meinung sein,
aber es steckt trotzdem eine aussage dahinter.

die durch die art des textes schnell übersehen werden kann.

wie man es dem 12-seitigen leserkommentaren entnehmen kann.

eine perle habe ich denoch darunter gefunden:
„watermark71“ :
Na ist doch einfach: zeigt man einem Unfallverursacher ein Video wie es zu dem Unfall kam, kann er seine Zeugenaussagen an die filmische Realität anpassen. Dann gibt es später im Prozess weniger Widersprüche und man kann die Einsatzberichte noch entsprechend modifizieren, bevor sie an Dritte abgegeben werden.

leider liest man das zwischen den zeilen der restlichen lesergeschreibsels kaum raus

Advertisements

Über nuckelchen

baujahr 1971 rheinländer
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s