denken,nicht wundern!

weil nämlich einigen himmelsguckern anscheinend selbiger gerade zeichen der entwarnung sendet.

sprich,
keine trails und ähnliches sind zu sehen…

selbst aus italien habe ich schon mail anfragen bekommen,
ob ich denn wenigstens hier noch welche sichten würde.

und dann eben im deutschen forum sehe ich in der shoutbox eine message von einem bekannten aus der nähe,
der sich auch wundert….

aber wieso wundern ?

weil was ist denn das sichtbare an den trails?

doch nur der gefrorene wasserstoff aus der umgebungs-atmosphäre.

und wenn in dem überhaupt nur von uns hier unten einsehbaren bereich keine trails mehr gebildet werden,
heisst das leider noch lange nicht,
dass die jets nun doch endlich mit himbeersaft befeuert werden.

sondern lediglich nur,
das der wasserstoff anteil aufgrund der nun schon länger andauerenden trockenperiode in dem für uns einsehbaren bereich so gering ist,
dass sich keine geforene würstels mehr bilden.

denn ein blick aufs satellitenbild offenbart nach wie vor enorme sprühaktionen.

Advertisements

Über nuckelchen

baujahr 1971 rheinländer
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s